Praxis am Stralauer Platz

Die Praxis für die medizinische Versorgung obdachloser und bedürftiger Menschen befindet sich am Stralauer Platz gegenüber des Ostbahnhofes.

Die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege besonders für obdachlose und sozial benachteiligte Menschen steht im Mittelpunkt des Projektes zur niederschwelligen medizinischen und sozialpflegerischen Betreuung.
Bekannt als die "Obdachlosenpraxis am Ostbahnhof" bieten die Mitarbeiter/innen seit mehr als 15 Jahren unbürokratische, problemorientierte medizinische und zahnmedizinische Versorgung für auf der Straße lebende Menschen "vor Ort" an.
Besonderen Modellcharakter hat die zahnärztliche Versorgung für obdachlose Menschen.
Ergänzend zur medizinischen Betreuung gibt es Angebote wie Kleiderversorgung, Beratung und Vermittlung in weiterführende Hilfeformen.

 

>>> Publikationen