25 Jahre medizinische Hilfe für obdachlose Menschen

Berlin, 11. September 2019

190911 Praxis Rede1 web„Wir sind ein erster Anlaufpunkt für eine Vielzahl von Menschen, die keine andere Anlaufstelle mehr haben. Wir helfen unseren Patient*innen, den Weg zurück ins Hilfesystem zu finden.“ Mit diesen Worten beschreibt Projektkoordinatorin Christin Recknagel die Arbeit der (Zahn-)Arztpraxis am Stralauer Platz, die am 11. September anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens zum Tag der offenen Tür eingeladen hatte.

Weiterlesen ...

Rechtshilfe der anderen Art

Berlin, 19. Mai 2019

Spende Taylor Wessing ScheckVor einer Woche war die GEBEWO zu einem feierlichen Empfang eingeladen. Anlass war eine Spende von der internationalen Anwaltskanzlei Taylor Wessing. Der Betrag von 4525 Euro wurde vor Ort mit einem Scheck überreicht, den zwei Mitarbeiterinnen der Arztpraxis am Stralauer Platz entgegen nahmen. Die beiden Kolleginnen Kerstin Siebert und Julia Dittmar berichteten im Anschluss einem interessierten Publikum vom Alltag in der Arztpraxis.

Weiterlesen ...

Notübernachtung für Frauen: Versorgung mit Tampons und Co. dank zahlreicher Spenden

Berlin, 19.02.2019

Damenhygiene Not Frauen WebseiteÜber 63.000 Frauen in Deutschland leben auf der Straße und können es sich nicht leisten, einfache Hygieneartikel an den bestimmten Tagen im Monat zu kaufen. Darum müssen sich die Frauen, die in unserer Notübernachtung für Frauen kommen, glücklicherweise keine Gedanken machen. Dank des Engagements von Maxi Bethge und Tom Osmond können wir unseren Klientinnen kostenfrei mit Damenhygieneartikeln versorgen.

Weiterlesen ...

Wie überleben Obdachlose den Berliner Winter? Ein Beitrag von ALEX Berlin

Berlin, 18.02.2019

ALEXBerlin Beitragsbild

Das Team vom crossmedialen Community-Sender ALEX Berlin hatte vor einigen Wochen unsere Kältehilfe Notunterkunft in der Storkower Straße besucht. Nun ist der daraus entstandene Beitrag online.

Weiterlesen ...

Löwenstark: Fussballfans engagieren sich für Obdachlose

Berlin, 12. Februar 2019

Spende HauptstadtlöwenDas Herz der Mitglieder des Fußballfanclubs „Hauptstadtlöwen“ schlägt für den Münchner Fußballverein TSV 1860 München. Weil sie außerdem ein Herz für benachteiligte Menschen haben, überreichten sie der GEBEWO am 11. Februar 200 Euro für die Hilfe bei der Betreuung obdachloser Menschen.

Weiterlesen ...